Walter Siebel: Gesellschaftliche Verhältnisse in der Stadt

Stadtentwicklung wird sich zukünftig noch stärker mit den Themen Wachstum, Klimawandel, CO2-Reduzierung und Ressourcenknappheit auseinandersetzen müssen. Denn mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten.