Das M:AI – Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW wird von dem gleichnamigen Verein mit Sitz in Gelsenkirchen getragen und maßgeblich vom Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt und begleitet. Die Projektarbeit findet im Rahmen der Landesinitiative StadtBauKultur NRW in Kooperation mit der Architektenkammer, der Ingenieurkammer Bau, der Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände, der Vereinigung der Industrie- und Handelskammern, den Verbänden der Bau- und Wohnungswirtschaft und Künstlerverbänden in NRW statt.

 


GREMIEN


MITGLIEDER DES M:AI MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR UND INGENIEURKUNST DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.
Vorstand
Martin Linne, Beigeordneter der Stadt Krefeld für Planung, Bau und Gebäudemanagement
Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand für den Bereich Umwelt und Bauen der Stadt Essen (Stellvertreterin)

Mitglieder
Dr. Volker Bandelow, Referat Kultur, Stadt Gelsenkirchen
Dr. Manfred Beck, Stadtdirektor a.D., Stadt Gelsenkirchen
Prof. Dr. Christoph Brockhaus, Direktor a.D. Lehmbruck Museum Duisburg
Hans-Dieter Collinet, Ministerialdirigent a.D
Dr. Martina Eichenauer, NRW:URBAN GmbH & Co.KG
Martin Harter, Stadtbaurat, Stadt Gelsenkirchen
Dr.-Ing. Ernst Kratzsch, Stadtbaurat Bochum a.D.


DAS KURATORIUM STADTBAUKULTUR NRW
Vorsitz
Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Mitglieder des Kuratoriums
Dipl.-Ing. Peter Berner, Vorsitzender des BDA NRW
Dr.-Ing. Heinrich Bökamp, Präsident der Ingenieurkammer Bau NRW
Ministerialdirigentin Anne Katrin Bohle, Abteilungsleiterin Stadtentwicklung und Denkmalpflege, MBWSV NRW
Prof. Dr. Christoph Brockhaus, ehem. Direktor der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg
Prof. Dr. Karl-Heinz Cox, Architekt, ehem. Vorsitzender der Geschäftsführung der THS TreuHandStelle für Bergmannswohnstätten GmbH
Achim Dahlheimer, StäV Abteilungsleiter Wohnungsbau, Wohnungs- und Siedlungsentwicklung, MBWSV NRW
Susanne Düwel, Referatsleitung Finanzangelegenheiten, Abt. Kulturbauten, Kultur und Teilhabe, MFKJKS NRW
Dr. Brigitte Franzen, Vorstand (geschäftsführend) der Peter und Irene Ludwig Stiftung, Aachen
Hartmut Hoferichter, Ressort Planung, Verkehr, Umwelt und Wohnen, Stadt Solingen
Dr. Ursula Kleefisch-Jobst, geschäftsführende Kuratorin des M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW
Matthias Lill, Landesvorsitzender bdla nw, LILL+SPARLA Landschaftsarchitekten
Dipl.-Ing. Hartmut Miksch, Miksch Rücker und Partner Architekten
Michael von der Mühlen, Staatssekretär MBWSV NRW
Dipl.-Ing. Helmut Nikolaus, Präsident der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure NRW
Gabriele Richter, Vorsitzende des Bundes Deutscher Baumeisterm Architekten und Ingenieure Landesverband NRW
Tim Rieniets, Geschäftsführer der StadtBauKultur NRW
Alexander Rychter, Direktor d. Verbands der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V.
Prof. Dr. Oliver Scheytt, Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft Bonn
Dr.-Ing. Christian Schramm, Vorsitzender der Vereinigung freischaffender Architekten Landesgruppe NRW
Dipl.-Ing. Hartwig Schultheiß, Stadtdirektor Münster
Dipl.-Ing. Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW
Friederike van Duiven, Vorsitzende des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Landesverband NRW
Prof. Kunibert Wachten, Lehrstuhl für Städtebau an der RWTH Aachen
Gabriele Willems, Geschäftsführerin Bau und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW
Georg Wilms, Besitzer im Vorstand des Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Landesverband NRW

Beisitzer

Dipl.-Ing. Karin Bandow, MBWSV NRW
Ulrich Burmeister, MBWSV NRW
Ilka Dietrich-Kintzel, StadtBauKultur NRW
Peter Köddermann, Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW
Claudia Kosel, MBWSV NRW
Kathrin Möller, Vorstand GAG Immobilien AG
Carola Scholz, MBWSV NRW




MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw