Ausstellungen

Aktuell: Paul Schneider von Esleben. Das Erbe der Nachkriegsmoderne.

In diesem Jahr wäre Paul Schneider von Esleben 100 Jahre alt geworden. Das M:AI nimmt das Jubiläumsjahr zum Anlass, sich in zwei Ausstellungen dem Leben und dem Werk des Architekten zu widmen. Alles über Paul Schneider von Esleben, die Ausstellung, das Begleitprogramm und weitere Ausstellungen und Aktionen des M:AI finden Sie auf diesen Seiten.

 

PSE-Szenografie

https://www.youtube.com/watch?v=wI4vFeVXpXM

Szenografie: das PSE-Ausstellungssystem

Wie entsteht eigentlich ein Ausstellungssystem? Wie bezieht sich das System auf die Inhalte? Und vor allem: Wie plant man ein Ausstellungssystem, das auch für ein mobiles Museum funktioniert?

Martin Sinken ist Ausstellungsarchitekt und verrät uns, wie das Ausstellungssystem zu „Paul Schneider von Esleben: Das Erbe der Nachkriegsmoderne“ entstanden ist und wie es mit dem Architekten selbst zusammenhängt.




MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw